Digitaler Impfnachweis bei uns verfügbar.

Angebote gültig bis 31.1.2022.
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtum vorbehalten.
*Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!
1) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
2) Bisheriger Verkaufspreis der Apotheke
3) Pro Person nur ein Coupon einlösbar. Gilt nur bei vorrätigen und bei nicht bereits reduzierten Artikeln. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten. Ausgenommen sind rezeptpflichtige Arzneimittel, Zuzahlungen und Rezeptanteile. Keine Barauszahlung möglich.

Im gesamten
Januar

aponorm® MOBIL BASIS HANDGELENK BLUTDRUCKMESSGERÄT

statt € 22,50 2) nur € 17,99

RIOPAN® MAGENGEL
20 Sticks
Magengel bei Sodbrennen.
statt € 13,99 2) nur € 9,99

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Soledum® forte
20 Kapseln
Bei Erkrankungen der Atemwege, wie Erkältung, Bronchitis und Sinusitis.
statt € 10,40 2) nur € 7,69

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Tebonin® konzent 240 mg
30 Tabletten
Pflanzlicher Wirkstoff zur Leistungsstärkung des Gehirns.
statt € 52,99 2) nur € 39,99

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Innovall® RDS
28 Kapseln
Zur diätetischen Behandlung von Reizdarmsyndrom.
statt € 39,95 2) nur € 27,99

Dobendan® Direkt
Flurbiprofen 8,75 mg

24 Lutschtabletten
Bei Halsschmerzen. Zur Anwendung im Mund- und Rachenraum.
statt € 10,97 2) nur € 6,99

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Paracetamol-ratiopharm® 500 mg*
20 Tabletten
Bei Fieber und Schmerzen.
statt € 3,05 2) nur € 1,99

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bepanthen®
20 g Salbe
Wund- und Heilsalbe.
statt € 5,97 2) nur € 4,49
100 g = € 22,45
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.